20.112017 21:00
TWO.CONCERTS.ONE.NIGHT
A-TRANE PRESENTS
«JAB105»
JAZZAUSBERLIN

1st set:
FRANK GRATOWSKI SOLO
ARTIKULATIONEN

2nd set:
«JAB105»
JAZZAUSBERLIN
RUF DER HEIMAT
modern jazz
1st set:
frank gratowski (sax/fl/cl)

2nd set:
ernst-ludwig petrowsky (sax) thomas borgmann (sax) christoph winckel (b) willi kellers (dr)
1st set:
Frank Gratkowski gibt seit 1990 Solo-Konzerte. Mit seinem Soloprogramm war er 1991 Preisträger des Wettbewerbes «Musik Kreativ» und im gleichen Jahr erschien eine CD mit dem Titel «Artikulationen». Seitdem entwickelt er seine Soloarbeit kontinuierlich und konzertiert in unterschiedlichsten Situationen.

2nd set:
«Kaum jemand dekliniert die freie Improvisation so konsequent, so geschichtsbewußt und, tja, trotzdem so unbekümmert durch wie diese vier Herren. Und schwupp! Hier versagt dann auch schale Journalistenprosa.»- Spex