30.112017 21:00
JULIA HÜLSMANN TRIO
feat:
PETER WENIGER
modern jazz
julia hülsmann (p) peter weniger (sax) marc muellbauer (b) heinrich köbberling (dr)
Julia Hülsmann und ihr Trio sind aus dem deutschen Jazz nicht wegzudenken: seit nunmehr 17 Jahren gibt es diese Formation, und sie hat Eindrücke hinterlassen. Und den zeitgenössischen Jazz dieses Landes geprägt. Die enorme Bandbreite des Trios um die SWR-Jazzpreisträgerin 2016 mit Marc Muellbauer am Bass und Heinrich Köbberling am Schlagzeug ist beeindruckend, und dennoch ist sein Stil unverkennbar: essentiell, verdichtet und dabei herrlich offen. Seit 2008 ist das Trio beim renommierten Label ECM unter Vertrag. Im Februar 2017 veröffentlichte das Trio das 6. ECM-Album «Sooner and Later». Das Trio wird an diesem Abend durch den herausragenden Saxophonisten Peter Weniger erweitert. «Being part in the act of creation» – mit diesem Credo ist er in zahlreichen musikalischen Projekten verschiedenster Genres mit namenhaften Künstlern national und international tätig. Hohe Emotionalität und brillante Virtuosität zeichnen seine musikalische Aussage aus. Der künstlerische Leiter des Jazz-Instituts-Berlin ist sowohl als Komponist und Bandleader als auch als Lehrender/»Jazz-Educator» auf vielen Workshops im In- und Ausland aktiv. Zahlreiche Preise, Auszeichnungen und Tourneen unterstreichen seine anerkannte musikalische Integrität.