26.122017 21:00
A-TRANE CHRISTMAS SPECIAL
MACK GOLDSBURY GROUP
modern jazz
mack goldsbury (sax) rolf zielke (p) erik unsworth (b) ernst bier (dr)
Als professioneller Musiker vom sechzehnten Lebensjahr an, hat Goldsbury seinen Beitrag zu einer großen Zahl von CD-Produktionen geleistet. Die Grenze zwischen Jazz und Pop war dabei nie ein Hindernis für ihn: Ob mit Popgrößen wie «The Temptations» und Stevie Wonder oder Jazzstars wie Jaki Byard, John Scofield oder der Rias Bigband - stets fügte und fügt Mack Goldsbury den Projekten sein melodisches Spiel, seinen speziellen «voluminösen, gleichzeitig robusten Ton» (Jazz Podium) hinzu. In seinem aktuellen Quartett spielt er zusammen mit dem Bassisten Erik Unsworth, Leiter der Jazzabteilung an der Universität in El Paso/Texas und mit den beiden in Berlin ansässigen Musikern Rolf Zielke am Klavier und Ernst Bier am Schlagzeug, der mit Goldsbury seit 1992 zusammen spielt. Es erwartet Sie ein Abend mit außergewöhnlicher und spannender Musik. Lassen Sie sich von der Spielfreude der Musiker davontragen!