27.022018 21:00
CHRIS SPEED TRIO
FEAT:
CHRIS TORDINI
& DAVE KING

INTAKT RECORDS
CD RELEASE:
«PLATINUM ON TAP»
modern jazz
chris speed (sax) chris tordini (b) dave king (dr)
Seit seiner Ankunft in New York zu Beginn der 1990er Jahre ist Chris Speed zu einem der vitalsten Improvisationsmusiker der Szene geworden durch ein Werk, das sich seit jeher breit gefächert ist und sich ausgehend von einer Basis im Jazz durch verschiedene Formen von Folk, klassischer und Rockmusik bewegt hat. Mit der Bildung dieses Trio hat Speed den umgekehrten Weg eingeschlagen: Von seinen Randerkundungen bewegt er sich zurück auf den Jazz. Anstatt nur ein musikalischer Einfluss unter anderen rivalisierenden zu sein, steht jetzt ein Gefühl der Ästhetik von Lester Young im Fokus. In einer Zeit, in der viele Jazzmusiker sich immer weiter außerhalb der Tradition umschauen, kehrt diese Gruppe von anderen Erkundungen zurück, um tief im Innern der Jazztradition zu arbeiten und alles Gelernte in diese einzubringen.