14.032018 21:00
PERICOPES + 1
modern jazz
emiliano vernizzi (sax) alessandro sgobbio (p) nick wight (dr)
Pericopes +1 heißt das ursprünglich als Duo gegründete Projekt des Pianisten Alessandro Sgobbio und des Saxophonisten Emiliano Vernizzi, das seit den Aufnahmen zu These Human Beings (2015) mit dem amerikanischen Schlagzeuger Nick Wight zum Trio angewachsen ist. Die guten Kritiken und Liner Notes von Dave Liebman und Enrico Rava verhalfen Pericopes +1 und ihrem Album schnell zu Aufmerksamkeit in der internationalen Jazz-Community. Nach fünf erfolgreichen internationalen Tourneen und rund 100 Shows in über einem Dutzend Ländern in den USA, Großbritannien und Europa, werden Pericopes +1 im Dezember 2017 zu einer weiteren Tour durch Europa aufbrechen. Der österreichische Sender ORF beschrieb ihr Schaffen als «originellen, stilistisch starken, und äusserst interessanten Beitrag zum zeitgenössischen Jazz».
Foto: © Jeff Sales