28.042018 21:00
BEADY BELLE

Jazzland Records
CD release
«DEDICATION»
r&b soul
beady belle (voc) david wallumrød (keys) marius reksjø (b) bjørn sæther (dr)
Sie lässt den Funk fliegen, man hört hymnischen Gospel, mitsingbare Lines genauso wie jazzige Grooves. Diese Frau mit der samtig-verführerischen-wuchtigen Stimme ist das magische Zentrum des Bühnenzaubers, genannt Beady Belle. Musik voller euphorischer Momente, aber auch voller tiefer Abgründe mit Texten, die Mut machen, Fragen stellen und immer anrühren, bewegen, das ist die Musik von Beady Belle. Uneingeschränkt ist ihre große Verehrung für Rhythm & Blues und Soul, sowohl auf ihrer neuen Platte «Dedication» und in ihren Konzerten. Beady Belle verneigt sich tief vor ihren Helden Marvin Gaye, Aretha Franklin oder Stevie Wonder. Gleichzeitig flüsterten ihr auch jüngere Künstler wie Alica Keys, Lauryn Hill oder Frank Ocean ins Ohr. Aber trotz dieser tiefen Verwurzelung in Soul und Gospel war jede Beady Belle Schallplatte für neue Überraschungen gut – immer neue Attribute wurden ihr und ihrer Band zugeordnet – NeoSoul, AcidJazz, NuJazz, NuCountry, Vintage und was auch immer. Beady Belle – oder bürgerlich Beate Lech - ist eine grandiose Sängerin und Songwriterin und zugleich Frontfrau eines der spannendsten Bandprojekte Skandinaviens.