22.042018 21:00
AKI TAKASE &
ALEX VON SCHLIPPENBACH

FOUR.HANDS.ONE.PIANO
150 JAHRE JAZZ
modern jazz
aki takase (p) alex von schlippenbach (p)
Fünfzehn Jahre nach Piano Duets – Live in Berlin 93/94 (FMP) war ein musikalisches Tête-à-tête des Pianistenpaares Aki Takase – Alexander Von Schlippenbach überfällig. Iron Wedding (Intakt CD 160) meint jetzt keine 65 Jahre, sondern spielt wohl auf alle mit Handschellen aneinander gefesselten Pärchen der Musikgeschichte an und vielleicht auch auf die Manschetten, mit denen die beiden manchmal Piano für 4 Hände spielen. Ähnlich eisern halten die beiden einer Vorstellung von Kreativität die Treue, die den Schubladen Jazz, Improvisierte oder Neue Musik spottet. In 2018, den Geburtstagen der Beiden, die ironischerweise zu «150 Jahre Jazz» führen, zeigen Aki Takase und Alex von Schlippenbach, daß sie nichts von ihrer musikalischen Rafinesse und Neugier verloren haben! Im April feiert nämlich Alex von Schlippenbach seinen 80. Geburtstag, und von daher ist ein Konzert im A-Trane doch mindestens Ehrensache!