27.032019 21:00
JONAS
SCHOEN’S
BOLD VISION
modern jazz
jonas schoen (sax/voc)
matti klein (p/key)
arne jansen (g)
thomas stieger (e-b)
christin neddens (dr)
Der Saxophonist und Komponist Jonas Schoen stellt sein neues Projekt BOLD VISION vor und zeigt damit musikalische Wurzeln, die noch vor seiner Zeit als aktiver Musiker liegen. «Meine frühe musikalische Sozialisation hatte nicht so viel mit Jazz zu tun. Funk, Alternative, Punk und Hiphop sind bis heute prägend für mich. Es bleibt eine Herausforderung, dies in mein Schaffen als Jazzmusiker zu integrieren, der ich mich mit BOLD VISION gezielt stellen will. Und ebenso meiner Schwäche für extrem spacige Texturen, egal in welchen Genre sie mir begegnen.» Es wird also mit Sicherheit ein sehr groovelastiger Abend mit einigen der angesagtesten und aktivsten Musikerinnen und Musiker. Wer Jonas Schoen schon kennt weiss, dass es dabei auch immer hymnisch und lyrisch bleibt.