06.062019 21:00
LEONA BERLIN
«SUMMER SERIES»
neo soul
leona berlin (voc)
gustav anders (keys)
arne imig (b)
mathis grossmann (dr)
Die Sängerin/Songwriterin/Produzentin Leona Berlin wird am 4., 5. und 6. Juni drei exklusive Shows im Jazzclub A-Trane geben. Im Programm hat sie das kurz zuvor veröffentlichte Debüt-Album ihres Namens (Warner Music Germany), sowie bisher noch unveröffentlichte Songs.Mit ihrem atmosphärisch-dichten Alternative-Soul samt seiner Einflüsse aus HipHop und Urban Pop, eröffnet sie dem Hörer einen tiefen Einblick in ihre eigene Welt. Authentizität und Unverfälschtheit stehen für die Künstlerin an erster Stelle, was sich auch auf die Musik-Produktion auswirkt: Leona schreibt und produziert ihre Musik selbst. Die Reise zum authentischen Sound führte Leona Berlin von Mainz über Berlin nach New York, wo ihr Erstlingswerk mit Ausnahme-Instrumentalisten wie u.a. Pianist Ray Angry, Burniss Earl Travis und Casey Benjamin entstanden ist. Ihre Songs hat die 27-jährige bisher auf zahlreichen Bühnen von Berlin bis Los Angeles, unter anderem als Support für Al Jarreau und PJ Morton getestet.